Großes Offrad-Trainingscamp

Dinge wie die Steigfähigkeit, Allradantrieb und Achsenverschränkung, sind die Merkmale eines Offroaders! Viel darüber zu lesen ist gut, aber wie kann man die Leistungspotentiale eines Geländewagens in der Realität sicher umsetzen?

Die Antwort auf diese Frage ist unser Gelände-Fahrertraining. Ein ganzes Wochenende lang, haben Einsteiger und fortgeschrittene Offroad-Fans die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter fachgerechter Anleitung zu verbessern. Dabei sind erfahrene Instruktoren am Werke, die im Rahmen dieser Gelände-Fahrschule, alle Teilnehmer unterstützen.

Das Trainingsgelände

Das Training findet auf einem der schönsten Offroad-Areale Deutschlands statt. Eine Fläche von über 54 Hektar bietet genügend Platz um mehrere Stunden nicht zweimal die selbe Stelle zu befahren. Das ehemalige Fahrschulgelände der ostdeutschen Streitkräfte ist ideal, um unterschiedliche Schwierigkeitsgrade anzugehen und bietet realistische Geländebedingungen.

Was erwartet die Teilnehmer?

Die Teilnehmer erwartet ein bis ins Detail gehendes Fahrtraining im Gelände. Dabei werden unterschiedliche Geländesituationen wie z.B. Schrägfahrten oder die Bergung eines festgefahrenen Geländewagens simuliert. Unsere erfahrenen Instruktoren begleiten die Teilnehmer dabei nicht nur mit Knowhow im Offroad-Bereich, sondern auch mit Spezialgeräten wie Greifzüge oder Seilwinden. Alles wird genau erklärt und für Rückfragen ist jederzeit ein Ansprechpartner vorhanden. Am Abend werden am Lagerfeuer die Eindrücke des Tages ausgetauscht und es kann eine anregende Unterhaltung zum Thema Offroad mit den Instruktoren geführt werden. Zusätzlich bieten wir noch eine eindrucksvolle Offroad Fahrt bei Nacht über das Gelände an.

Die Übernachtung findet passend in Blockhäusern direkt auf dem Gelände statt. Alternativ kann auch gezeltet werden oder es ist eine Übernachtung im nahegelegenen Hotel möglich.

Allgemeine Informationen:

  • Jeder Geländewagen ist geeignet ( auch serienmäßig)
  • Keine Vorkenntnisse oder spezielle Ausrüstung nötig
  • Gastronomie auf dem Gelände
  • Verpflegung früh, mittag und abends
  • Camping oder alternative Übernachtung möglich ( Bei Camping 100 € weniger Seminargebühr)
  • Zeitraum des Trainingscamps: Freitag 16.00 Uhr bis Sonntag Nachmittag

Enthaltene Leistungen:

  • Teilnahme am großen "OFFROAD-TRAININGSCAMP“
  • 3 Tage Offroad-Trainingscamp
  • Vermittlung der Fahrpraxis durch erfahrene, hauptberuflich tätige Offroad-Instruktoren
  • das komplette Offroad-Schulungsmaterial steht zur Verfügung
  • Funkgeräte stehen zur Verfügung
  • individuelle Beratung in allen Fragen
  • abendliches Rahmenprogramm mit Nachtfahrt und Lagerfeuer
  • Übernachtung nach Wahl im Hotel oder in gepflegten Blockhäusern mit Zweibett-Zimmern direkt auf dem Gelände
  • Teilnahmezertifikat
  • Durchführungsgarantie

Verschenken Sie die Teilnahme am Offroad-Camp!

Wir stellen Ihnen gern einen repräsentativen Geschenkgutschein aus!

Seminar-Gebühr inklusive Mehrwertsteuer:

395,- Euro für 1 Person im eigenen Geländewagen mit Camping auf dem Gelände
495,– Euro für 1 Person im eigenen Geländewagen mit Blockhaus oder Hotel
95,– Euro für jede weitere Person / Kinder 45,- Euro

Bitte fragen Sie uns nach Terminen

© 2019 www.meyer-restauration.de/. Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung

Umsetzung: Werbeagentur Leipzig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.